16.12.2022 // PVM AG stellt Ergänzungsverlangen zur Hauptversammlung der Ecolutions GmbH & Co. KGaA am 11.01.2023

Frankfurt am Main, den 16.12.2022

16.12.2022. Die PVM Private Values Media AG gibt bekannt, dass sie ein Ergänzungsverlangen für die am 11.01.2023 anstehende Hauptversammlung der Ecolutions GmbH & Co. KGaA, einem Bestandshalter von Solarparks, gestellt hat. Die PVM ist seit 2012 an der Gesellschaft beteiligt und hat die damals notwendige tiefgreifende Restrukturierung intensiv mit dem Management begleitet. Die Anteile wurden aus dem im 2. Halbjahr 2012 zusammengebrochenen Unternehmensverbund der Altira AG herausgelöst. Die Gesellschaft hat die Restrukturierung seit 2017 abgeschlossen und befindet sich seitdem in ruhigem Fahrwasser.

Um an den Chancen im Sektor der Erneuerbaren Energien partizipieren zu können, hat die PVM nun das Ergänzungsverlangen gestellt, in dem Kapitalmaßnahmen und Bilanzanpassungen beschlossen werden sollen. Durch die immensen Verluste der Anfangsjahre aufgrund von Fehlinvestitionen sowie den nachfolgenden Rechtsstreitigkeiten der Gesellschaft mit einem irrlichternden Großaktionär, der Futuren SA aus Frankreich, welche heute Teil der EDF-Gruppe ist, wurde ein Teil des Grundkapitals von 28,8 Mio Euro aufgebraucht. Die aktuelle Bilanz ist daher überdimensioniert und an die aktuellen wirtschaftlichen Gegebenheiten anzupassen, damit die Gesellschaft für einen Investor wieder interessant sein kann.

„Dies haben wir als aktiver Investor dem Management dargelegt und über das Ergänzungsverlagen zur anstehenden Hauptversammlung dieser nun als Beschlussvorlage an die Hand gegeben. Wir werben um eine möglichst breite Zustimmung zu dieser bilanziell nachvollziehbaren Maßnahme sowie für die Möglichkeit der Kapitalaufnahme“, so PVM-Vorstand Sascha Magsamen. Durch den neuen Satzungsrahmen wird die Ecolutions erstmals seit Jahren in die Lage versetzt, aktiv am Kapitalmarkt mit interessierten Investoren und Bestandshaltern zu interagieren, so Magsamen weiter.

Für interessierte Mitinvestoren steht die PVM AG gerne für weitere Informationen und den Austausch zur Verfügung.