15.03.22 // Strategischer Teilverkauf der Ecotel-Beteiligung

Frankfurt, den 15.03.2022. Die PVM Private Values Media AG hat einen Teil ihrer Langfristbeteiligung an der Ecotel Communication AG, Düsseldorf, verkauft. Per 14.03.2022 hält die PVM AG noch 4,99% am Kapital des Telekommunikationsdienstleisters. Die entsprechenden Meldungen nach WpHG wurden unverzüglich gegenüber dem Emittenten und der Aufsichtsbehörde BaFin abgegeben.

„Wir sind seit dem Jahr 2011 an der Ecotel Communication AG beteiligt und haben den Turnaround-, Transformations- und Wachstumskurs gerne begleitet“, kommentiert PVM-Vorstand Sascha Magsamen die Entwicklung des Investments. Über zwei Amtsperioden war er zudem als Aufsichtsratsmitglied der Ecotel inhaltlich aktiv. „Unser Dank gilt dem Gründer Peter Zils sowie seinem langjährigem Vorstandskollegen Achim Theis und dem ganzen Ecotel-Team für die gute Zusammenarbeit und den operativen Fortgang“, teilte der Vorstand weiter mit.

Der Vorstand