18.04.2014 // Zukunftslösung bei Johann Kölbel Nachfolger GmbH

Puchheim, den 18.04.2014. Die PVM Private Values Media AG gibt bekannt, das für die 100%-Beteiligung an der Präzisionsdreherei Johann Kölbel Nachfolger GmbH mit Sitz in Puchheim bei München, eine interessante Zukunftslösung gefunden wurde. Mit Wirkung zum 1. Mai 2014 werden die operativen Assets der Gesellschaft zusammen mit dem hochmotivierten Mitarbeiterteam an die Fa. Ettinger GmbH, einem größeren Distributor von Elektrobauteilen, veräußert. Mit der Fa. Ettinger konnte der bisher größte Kunde der PVM-Beteiligung Kölbel als Käufer gewonnen werden, der die geplante vertikale Integration seines Produktsegments damit zielgerichtet umsetzen kann. Für die von PVM AG im Jahr 2009 im Rahmen einer übertragenden Sanierung übernommene Präzisionsdreherei konnte damit ein wirtschaftlich potenter Brancheninvestor gefunden werden, der die Gesellschaft in eine nächste Wachstumsstufe führen wird. Der Verkauf erfolgt mit einem Aufschlag auf den Buchwert.

 

Der Vorstand